Die beiden Lo 100 Zwergreiher, D – 1060 Baujahr 1984 und D – 5793 Baujahr 1956, sind im Familienbesitz.

 

Die D – 1060 wurde 1984 ausschließlich von Familienmitgliedern selbst gebaut. Hierbei halfen Baptist als Chef, Onkel Josef "Sepp" als Vize-Chef, die Söhne Peter und Helmut, sowie Cousin Dieter. Vom Baubeginn bis zum Erstflug vergingen gerade einmal 6 Monate. 

 

 

Technische Daten:

 

Kenngröße

Daten

Kenngröße

Daten

Flügelspannweite

10,00m

Fahrwerk

Rad mit Kufe

Flächenbelastung

23,8daN/m²

Höchstgeschwindigkeit

290 km/h

Flügelfläche

10,90m²

Überziehgeschwindigkeit

55 - 65 km/h

Streckung

9,17

Rüstgewicht

160 kg

V - und Pfeilform

Max. Fluggewicht

265 kg Normal

Profil

Clark Y 11,6%

Max. Fluggewicht

245 kg Kunstflug

Landehilfen

Wölbklappen

Gleitzahl

28

Höhe

1,38m

Konstrukteur

Alfred Vogt

Länge

6,21m

Erstflug

02.08.1952